Zum Hauptinhalt springen
  • Deutsch
  • English
  • Türkçe
  • Polski
  • Français
  • Español
  • Россию
  • Български
  • العربية
  • فارسی
LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*

LARA - Verein gegen sexuelle Gewalt an Frauen e.V.

wurde 1992 gegründet.
LARA setzt sich für den Abbau der sexualisierten Gewalt gegen Frauen und Mädchen ein. Hier werden neue Projekte entwickelt und Ideen umgesetzt, die keine öffentliche Finanzierung bekommen.
LARA e.V. ist auf Mitgliedsbeiträge und auf Spenden angewiesen.
Der Verein engagiert sich seit Jahren in der Anti-Gewalt-Arbeit in Berlin.
Wir unterstützen Frauen*, die Opfer von sexuellen Übergriffen parteilich und treten für Frauenrechte ein.
Wir wollen das Schweigen über das Tabu der sexualisierten Gewalt brechen.
Wir wollen sensibilisieren und ermutigen, entschlossen gegen Gewalt an Frauen* zu kämpfen.
Seit 1995 ist der Verein der Träger des von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung finanzierten Projektes LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*.
Seit 2010 ist LARA Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Wir danken allen, die uns in all den Jahren durch ihre aktive Mitarbeit, wohlwollende Begleitung, Förderung und Spenden unterstützt haben.
Helfen Sie auch in Zukunft mit Ihrer Spende.

LARA e.V. sucht dringend für einen zweiten Standort der Fachstelle geeignete Räume. 

LARA Verein gegen sexuelle Gewalt an Frauen e.V.  ist gemeinnützig und mildtätig.
Amtsgericht Charlottenburg (zu VR 12883B)
Steuernummer: 27 671/52901
Vorständinnen: Anne Roth, Janna Gockel, Doris Ruemelin