Zum Hauptinhalt springen
LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*

Fortbildung und Supervision

Unsere Fortbildungen für KollegInnen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich sowie MitarbeiterInnen von Polizei und anderen Behörden sollen für die Folgen von sexualisierter Gewalt sensibilisieren, damit betroffene Frauen kompetent und einfühlsam unterstützt werden können.

Inhalte sind:

  • Akute und langfristige Folgen von sexualisierter Gewalt / Trauma
  • Bewältigungsprozesse
  • Möglichkeiten der professionellen Unterstützung in verschiedenen Phasen der Bewältigung
  • Chancen einer hilfreichen Beziehung
  • Emotionale Betroffenheit der Beraterin durch die Gewalttat
  • Auseinandersetzung mit Vorurteilen über Vergewaltigung

Weiterhin bieten wir Informationsveranstaltungen für Lehrkräfte und SchülerInnen sowie Studierende an.

Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.

Ärztliche Gesprächsführung, Untersuchung und Nachbetreuung von Frauen nach mutmaßlicher sexueller Gewaltanwendung
Download PDF