Zum Hauptinhalt springen
LARA - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*

Telefonische und persönliche Beratungsgespräche

Eine Beratung kann telefonisch und/oder persönlich durchgeführt werden. Wenn Sie zu uns kommen möchten, ist es am besten, telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Sie können außerdem auch direkt am Telefon Rat und Hilfe erhalten (030- 216 8888).

Wir arbeiten bei Bedarf mit Dolmetscherinnen, unabhängig von der Sprache. Wir kooperieren auch mit Gebärdedolmetscherinnen. Geben Sie uns gerne Bescheid, welche Sprachmittlung Sie brauchen und wir versuchen eine entsprechende Beratung zu ermöglichen!

Die Räume von LARA werden während der der Beratungszeiten ausschließlich von Frauen* genutzt. Paarberatungen sind nach vorheriger Absprache möglich. Auf Wunsch können Sie zu den Gesprächen eine weibliche Begleitperson mitbringen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Hotline häufig besetzt ist. Bei dringenden Angelegenheiten oder Terminabsagen können Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. 

  • Beratung.mp3

    Telefonische und persönliche Beratungsgespräche

Beratung per Mail

Sie können sich auch gern per Mail an uns wenden.
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Beantwortung Ihrer Mail bis zu drei Werktage dauern kann. 

Akute Unterstützung

Leider können wir wegen der Corona-Bestimmungen keine persönlichen Beratungen ohne Termin anbieten.  Bitte kontakten Sie unsere telefonische Hotline für kurzfristige Krisengespräche .
Bitte versuchen Sie vorher anzurufen, damit wir eine Beraterin bereitstellen können. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, finden wir dennoch eine Lösung!

In akuten Krisensituationen wenden Sie sich bitte außerdem an den Berliner Krisendienst, an die Polizei oder an eine Rettungsstelle der Berliner Krankenhäuser.

Unterstützung bei der Suche nach einer Psychotherapeutin

Hier finden Sie eine Liste von qualifizierten Therapeut*innen, die sexualisierte Gewalt als einen Schwerpunkt  haben.

Therapeut*innenliste

Rechtsberatung

LARA bietet jeden Dienstag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr nach vorheriger Terminabsprache eine kostenlose Beratung durch erfahrene Rechtsanwältinnen an.

Es ist sehr wichtig, dass Sie bei einen Prozess anwaltlich vertreten werden, dazu gibt es die Möglichkeit der Nebenklage, die Sie unbedingt wahrnehmen sollten.

Unsere Anwältinnen beraten Sie zu allen Themen bezüglich einer Anzeigenerstattung, einem bevorstehenden Prozess und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können. Auf Wunsch können sie auch als Nebenklagevertreterinnen fungieren. Sie informieren Sie auch darüber, ob entstehende Kosten übernommen werden können.

Sie können über unsere Hotline telefonisch einen Termin vereinbaren: 216 88 88 oder eine E-Mail schreiben:

emailberatung@lara-berlin.de.
 

Wichtig:
Aufgrund der aktuellen Corona-Einschränkungen findet die Rechtsberatung telefonisch statt. Die Rechtsanwältin ruft Sie dann zu dem vereinbarten Termin zurück. Bitte bestätigen Sie Ihren Termin bis spätestens 12 Uhr des gleichen Tages und hinterlassen Sie unbedingt Ihre Telefonnummer. 

Sie können auch selbst eine Anwältin kontaktieren. Erst- und weitere Beratungen sind kostenpflichtig. Daher besprechen Sie vorab das Honrar und ggf. Möglichkeiten, von anderen Stellen einen Beratungsgutschein zu erhalten (Weißer Ring, Beratungsscheck vom Gericht).

Liste qualifizierter Anwältinnen

  • Rechtsberatung.mp3

    Kostenlose Rechtsberatung bei LARA